Werksverzeichnis

nach dem Jahr der ersten Veröffentlichung

1908Kafka Werke

  • Betrachtung

1909

  • Ein Damenbrevier
  • Gespräch mit dem Beter
  • Gespräch mit dem Betrunkenen
  • Die Aeroplane in Brescia

1910

  • Betrachtungen

1911

  • Eine entschlafene Zeitschrift
  • Richard und Samuel (gemeinsam mit Max Brod)

1912

Kafka Werke
Großer Lärm
  • Großer Lärm
  • Kinder auf der Landstraße

1913

  • Das Urteil
  • Der Heizer. (Erstes Kapitel des Romanfragments Der Verschollene)
  • Betrachtung (mit 18 Prosatexten, u. a. mit: Kinder auf der Landstraße, Das Unglück des Junggesellen)

1914

Werke Kafka
Zum Nachdenken für Herrenreiter
  • Zum Nachdenken für Herrenreiter

1915

  • Vor dem Gesetz
  • Die Verwandlung

1917

  • Ein Traum
  • Ein altes Blatt
  • Der neue Advokat
  • Ein Brudermord
  • Schakale und Araber
  • Ein Bericht für eine Akademie

1918

  • Ein Landarzt (Erzählung von 1918 und Titel des Sammelbands mit 13 weiteren Prosatexten, u. a. mit: Ein Brudermord, Schakale und Araber)
  • Der Mord

1919

  • Eine kaiserliche Botschaft
  • Die Sorge des Hausvaters
  • In der Strafkolonie

1921

  • Der Kübelreiter
  • Auf der Galerie
  • Entlarvung eines Bauernfängers
  • Ein altes Blatt
  • Erstes Leid

1922

  • Ein Hungerkünstler (Erzählung)

1924

  • Zerstreutes Hinausschaun
  • Ein Hungerkünstler (Titel des Sammelbands mit drei weiteren Prosatexten: Erstes Leid, Eine kleine Frau und Josefine, die Sängerin oder Das Volk der Mäuse)

(Die Veröffentlichungen Kafkas in Zeitschriften und Zeitungen können an dieser Stelle als Digitalisate angesehen werden: http://www.textkritik.de/kafkazs/kafkadrucke.htm )

 

Posthum veröffentlichte Werke

Die nachfolgende Auflistung beinhaltet die Werke Kafkas, die sein Freund Max Brod nach seinem Tod veröffentlicht hat. Die Jahreszahlen stehen für die Entstehungszeit der Texte. Das Kürzel MB bezeichnet die Titel, deren Name Max Brod gewählt hat, entweder weil Franz Kafka keinen Namen hinterlassen hatte oder Brod diesen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung nicht wusste (s. etwa: Unser Städtchen liegt…/ Die Abweisung oder Gib’s auf/ Ein Kommentar).

  • 1904–1905 – Beschreibung eines Kampfes.
  • 1907–1908 – Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande.
  • 1909 – Unter meinen Mitschülern.
  • 1909 – Diese Wahl ist sehr begrüßenswert.
  • 1909 – Kleine Seele.
  • 1911 – Wir wußten nicht eigentlich.
  • 1911 – Die städtische Welt. Fragment aus Tagebuch.
  • 1911 – Das ist ein Anblick.
  • 1911 – Skizze zur Einleitung für Richard und Samuel.
  • 1912 – Einleitungsvortrag über Jargon.
  • 1914 – Erinnerungen an die Kaldabahn. Fragment aus Tagebuch.
  • 1914–1915 – Der Unterstaatsanwalt.
  • 1914–1915 – Ein junger ehrgeiziger Student. Fragment im „Elberfeld-Heft“.
  • 1914–1915 – Der Dorfschullehrer. MB: Der Riesenmaulwurf.
  • 1915 – Blumfeld, ein älterer Junggeselle.
  • 1916–1917 – Der Gruftwächter. MB
  • 1916–1917 – Die Brücke. MB
  • 1917 – Eine Kreuzung.
  • 1917 – Eine alltägliche Verwirrung. MB
  • 1917 – Der Nachbar. MB
  • 1917 – Der Schlag ans Hoftor. MB
  • 1917 – Der Jäger Gracchus. MB
  • 1917 – Beim Bau der Chinesischen Mauer.
  • 1917 – Der Nachbar. MB
  • 1917 – Vom jüdischen Theater.
  • 1917 – Die Zürauer Aphorismen. MB: Betrachtungen über Sünde, Leid, Hoffnung und den wahren Weg.
  • 1917 – Die Wahrheit über Sancho Pansa. MB
  • 1917 – Das Schweigen der Sirenen. MB
  • 1918 – Prometheus. MB
  • 1919 – Brief an den Vater.
  • 1920 – Heimkehr. MB
  • 1920 – Poseidon. MB
  • 1920 – Die Truppenaushebung. MB
  • 1920 – Unser Städtchen liegt …. MB: Die Abweisung.
  • 1920 – Nachts. MB
  • 1920 – Zur Frage der Gesetze.
  • 1920 – Der große Schwimmer.
  • 1920 – Gemeinschaft. MB
  • 1920 – Die Prüfung. MB
  • 1920 – Der Geier. MB
  • 1920 – Der Kreisel. MB
  • 1920 – Das Stadtwappen. MB
  • 1920 – Der Steuermann. MB
  • 1920 – Kleine Fabel. MB
  • 1922 – Das Ehepaar.
  • 1922 – Der Aufbruch. MB
  • 1922 – Forschungen eines Hundes. MB
  • 1922 – In unserer Synagoge.
  • 1922 – Gibs auf. MB ; eigentlich: Ein Kommentar.
  • 1922 – Fürsprecher. MB
  • 1922 – Von den Gleichnissen. MB
  • 1922–1924 – Bilder von der Verteidigung eines Hofes.
  • 1923–1924 – Der Bau. MB

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.